Kontaktgruppe Down-Syndrom

» Aktuelles

» Bildergalerie

» Veranstaltungen

» Kontakt

» Info zum DS

» Die Rasselbande

» Postkarte

» Unser Archiv

» Links

» Pressespiegel

» Empfehlen

» Besucherzähler

» Shoutbox

» Pressebericht Sommerfest 2009


Bericht in der Nordwest-Zeitung vom September 2009

Ihr drittes Sommerfest feierte jetzt die Kontaktgruppe Down-Syndrom Wilhelmshaven-Friesland im Zeteler Naturfreundehaus. Mit vielen großen und kleinen Gästen wurde ein Nachmittag im Freien verbracht, und bei Kaffee und Kuchen fand ein reger Austausch der Familien und Besucher statt. Die Kinder spielten im Sand, rasten mit Bobbycars und Rollern umher und tollten unbeschwert herum. Beim „Entenangeln“ gab es für sie kleine Preise zu gewinnen, und Zauberin Ingrid begeisterte nicht nur die Kinder in zwei kleinen Shows. Zum Abschluss fand – wie schon zuvor bei den Sommerfesten – ein Luftballon-Wettfliegen statt, bei dem es Preise zu gewinnen gab. Unter wachsamen Blicken stiegen viele rote Luftballons in den blauen Himmel auf und gingen auf die Reise. Aus gesundheitlichen Gründen fehlte bei diesem Fest Marion Hoy vom Fotostudio „Bel Avis“, die die Gruppe seit langem unterstützt. Wer mehr über die Kontaktgruppe erfahren möchte, findet Informationen im Internet unter der Adresse
kontaktgruppe-down-syndrom.chapso.de.

Ansprechpartnerin ist Bärbel Kahl aus Schortens, auch Mitbegründerin der Gruppe, die seit März 2003 besteht. Die Teilnehmer treffen sich regelmäßig an Elternabenden und an Nachmittagen mit den Kindern.ahl/aw



 

Zu einem Gruppenfoto fürs Sommerfest setzten sich die jüngsten Teilnehmer der Kontaktgruppe Down-Syndrom Wilhelmshaven-Friesland zusammen.

[ Besucher-Statistiken *beta* ]