Kontaktgruppe Down-Syndrom

» Aktuelles

» Bildergalerie

» Veranstaltungen

» Kontakt

» Info zum DS

» Die Rasselbande

» Postkarte

» Unser Archiv

» Links

» Pressespiegel

» Empfehlen

» Besucherzähler

» Shoutbox

» Presseberichte


Selbsthilfegruppe lädt zu Sommerfest ein

Fröhlicher Kaffeeklatsch im Naturfreundehaus Zetel geplant


Diese Postkarte haben die Eltern der Kontaktgruppe gestaltet. BILD: PARI 





ZETEL - Die „Kontaktgruppe Down-Syndrom“ lädt für Sonntag, 14.September, zum fröhlichen
Kaffeeklatsch nach Zetel ins Naturfreundehaus ein (15 bis 18 Uhr) ein. Zu dem kleinen Sommerfest
im Naturfreundehaus an der Hasenweide 42 a in Zetel sind auch Verwandte und Freunde
willkommene Gäste.
Die Organisatoren bieten den Gästen Spiele, eine große Kuchenauswahl und Kaffee. Natürlich wird
es auch anregende Gespräche sowie Gedanken- und Erfahrungsaustausch und am Schluss einen
Luftballon-Wettbewerb geben.
Die „Kontaktgruppe Down-Syndrom Wilhelmshaven-Friesland“ hat sich anstelle eines Flyers eine
außergewöhnliche Art der Information ausgedacht: Eine bunte Postkarte mit den fröhlichen
Gesichtern von zehn kleinen Jungen und Mädchen und einem Goethe-Zitat inmitten einen
Sonnenblume, das für nahezu alle menschlichen Lebenssituationen eine positive Aussage trifft:
„Auch aus Steinen, die uns in den Weg gelegt werden, lässt sich etwas Hübsches bauen".
Informationen erteilen auch Doris Gillner (Tel. 04453/3941) oder Bärbel Kahl (04461/909499).

Mehr Infos unter
kontaktgruppe-down-syndrom.chapso.de

zur Startseite zurück DruckenLeserbrief schreiben

12.09.2008



 

[ Besucher-Statistiken *beta* ]